Font Size

SCREEN

Layout

Cpanel

Aufbereitung & Desinfektion

Die korrekte mechanische Aufbereitung des Wurzelkanals ist ein wesentlicher Schritt bei der endodontischen Behandlung. Erkranktes Gewebe und infiziertes Dentin werden dabei entfernt und der Wurzelkanal für Reinigung und Desinfektion zugänglich gemacht.

Dazu wird der Wurzelkanalkanal mit speziellen Wurzelinstrumenten mechanisch erweitert. Er wird solange ausgefeilt, bis genügend Raum für desinfizierende Spülungen und für eine dichte Wurzelfüllung ist. Die Aufbereitung erfolgt per Hand und/oder maschinell.

Instrumente für die Aufbereitung

Moderne Feilensysteme bestehen aus einer Nickel-Titan-Legierung ( NiTi ) und sind sehr flexibel. Sie folgen dem Wurzelkanalverlauf besser, sind dafür aber sehr bruchgefährdet.
Stahlinstrumente hingegen sind nicht so stark bruchgefährdet, dafür aber starrer. Hier besteht die Gefahr die Wurzelkanalwand zu durchstoßen oder den ursprünglichen Verlauf des Kanals zu verändern.

Desinfektion

Zur Desinfektion und Reinigung des Wurzelkanals werden Spülungen verwendet, die Nervgewebe auflösen, Bakterien abtöten und Dentinspäne aus dem Kanal transportieren. Je vollständiger sie in den Wurzelkanal eindringen und je länger sie einwirken können, desto besser kann er desinfiziert werden. Das Ausfeilen des Wurzelkanals muss daher nicht nur bis kurz vor die Wurzelspitze erfolgen, sondern auch ausreichend dimensioniert sein.

Ultraschallinstrumente

Neuere Studien belegen, dass nur etwa 60% der Wurzelkanalwand mechanisch gereinigt werden kann. Dadurch verbleibt ein großer Anteil an Gewebe und Bakterien im Wurzelkanal zurück und kann Ursache für den Mißerfolg der Behandlung sein. Mit Hilfe von schnell schwingenden Metallspitzen ( Ultraschall ), können Spüllösungen im Kanal in Bewegung versetzt werden und schwer zugängliche Stellen erreichen. Die Reinigung und Desinfektion wird dadurch verbessert.

Weitere Informationen gibt es in diesem Video.

Aufbereitung und Desinfektion bei einer Wurzelkanalbehandlung.Bildmaterial: Dr. Jörg Schröder, Berlin

Literaturübersicht


Kommentare

Aktuelle Seite: Home Behandlung Endo Step-by-Step Aufbereitung & Desinfektion