Font Size

SCREEN

Layout

Cpanel

Versiegelung der Kanaleingänge

Nachdem der Wurzelkanal dicht gefüllt ist, folgt noch ein letzter Schritt - Der dichte Verschluss des Kanaleingangs.

Mißerfolge in der Endodontie sind häufig auf eine unzureichende Abdichtung der Wurzelkanaleingänge zurückzuführen. Wenn es Bakterien erlaubt wird, wieder in den Zahn einzudringen, kann auch die beste Wurzelfüllung nicht ewig standhalten. Daher ist es unbedingt erforderlich, defekte Füllungen oder Kronen auszutauschen.  


Ein Beispiel zeigt dieses Video.

Nach Abschluss der Wurzelkanalbehandlung wurde der Kanal dicht gefüllt. Um eine zusätzliche Barriere für Bakterien zu schaffen, wird der Eingang zum Wurzelkanal mit einem fließfähigen Kunststoff (Komposit) versiegelt. Der Zahn wird abschließend mit einem festen Komposit rekonstruiert.

Die Versiegelung der Wurzelkanäle oder des Wurzelkanals nach einer abgeschlossenen Wurzelbehandlung mit dem Dentalmikroskop.

Kommentare

Aktuelle Seite: Home Behandlung Endo Step-by-Step Versiegelung der Kanäle