Font Size

SCREEN

Layout

Cpanel

Ursachen

Unsere Zähne sind jeden Tag den unterschiedlichsten Reizen und Belastungen ausgesetzt. Die Ursachen für Zahnschmerzen sind daher sehr vielfältig. Ob der Zahnnerv dadurch unumkehrbar geschädigt wird hängt von der Dauer, der Intensität und der Art des Reizes oder der Belastung ab.


  • Zahnschmerzen durch Überbelastung des Zahnes. Nicht selten ist der Zahn Nerv so geschädigt, dass eine Wurzelbehandlung durchgeführt werden muss.

  • Zahnschmerzen und Beschwerden nach dem Beschleifen für eine Krone. Manchmal kommt es danach zu einem Schleiftrauma. Eine Wurzelkanalbehandlung ist dann nicht ausgeschlossen.

  • Defekte Füllungen sind oft die Ursache für Karies. Ist die Karies zu weit fortgeschritten, muss oft eine Wurzelbehandlung gemacht werden.

  • Eine unbemerkte Karies kann sich langsam bis zum Zahnnerven ausbreiten. Bakterien und deren Giftstoffe sind dann für Zahnschmerzen verantwortlich.

  • Risse im Zahn können zu erheblichen Beschwerden führen. Auch eine Wurzelbehandlung ist nicht ausgeschlossen.

  • Durch eine Parodontitis ( oft fälschlich als Parodontose bezeichnet ) können Bakterien den Nerven des Zahnes ( Pulpa ) infizieren. Dabei kann der Zahn von aussen vollkommen gesund sein. Durch eine Wurzelkanalbehandlung kann der Zahn oft gerettet werden.

  http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=j7R0hbtGrrc

Kommentare

Aktuelle Seite: Home Zahnschmerzen Ursachen